Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Vertragspartner

1. Vertragspartner im Rahmen der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) sind die Fuhse & Rösch GbR (nachfolgend "F&R" genannt) und der/die KUNDE/KUNDIN, für den die F&R Leistungen erbringt.
2. Alle Lieferungen und Leistungen der F&R erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung.
3. Mit der verbindlichen Bestellung der von F&R zum Kauf offerierten Waren erkennt der/die KUNDE/KUNDIN diese AGB an.
4. Abweichenden Regelungen wird ausdrücklich widersprochen.
5. Identität von F&R (Impressum)

Unternehmen: Fuhse & Rösch GbR (F&R LIQUOR)
Vertretungsberechtigte Gesellschafter und Herausgeber:
Lars-Oliver Fuhse, Hans Rösch
Oberhafenstraße 1
D-20097 Hamburg
TEL +49 40 69 666 79 0
FAX +49 40 69 666 79 13
E-Mail: info@fr-liquor.de
Steuernummer: 46/620/00154
USt-ID: DE231078364
Sitz des Unternehmens: Hamburg
Aufsichtsbehörde: BG Handel und Warendistribution

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

1. Über diese Website können Verträge nur in deutscher Sprache geschlossen werden. 2. Ein Vertrag kommt wie folgt zustande: Der/Die KUNDE/KUNDIN gibt ein verbindliches Angebot bei F&R ab, wenn der/die KUNDE/KUNDIN den Online-Bestellvorgang unter Eingabe der dort für erforderlich gehaltenen Daten durchlaufen und anschließend den Button "kostenpflichtig bestellen" angeklickt hat. Nach Abschließen der Bestellung erhält der/die KUNDE/KUNDIN von F&R eine E-Mail, mit der der Empfang der Bestellung des/der KUNDEN/KUNDIN bestätigt wird und mit der alle Bezahlinformationen sowie die AGB und die Widerrufsbelehrung der F&R in Textform (in Form einer PDF-Datei) zugesandt werden. Diese Empfangsbestätigung stellt noch keine Annahme der Bestellung dar, sondern die Annahme erfolgt erst mit Zusendung einer gesonderten E-Mail, mit der ausdrücklich die Annahme der Bestellung erklärt wird oder durch die Lieferung der Ware. Im Fall der Nichtverfügbarkeit oder nur teilweisen Verfügbarkeit der Ware werden wir den/die KUNDEN/KUNDIN unverzüglich informieren und eine evtl. bereits geleistete Zahlung zurückerstatten.

§ 3 Vertragsgegenstand

F&R liefert die von dem/der jeweiligen KUNDEN/KUNDIN bestellten Waren oder erbringt Dienstleistungen im Rahmen der Angebotsannahme.

§ 4 Preise, Zahlung

1. Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Diese Preise sind Preise in Euro inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19%).
2. Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der anfallenden Versandkosten. Für Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir EUR 5,95 für Porto und Verpackung. Ab einem Warenwert von 90,00 EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Einzelheiten zum Thema Versandkosten finden Sie auf bazic.de unter "Lieferbedingungen".
3. Derzeit bieten wir Vorkasse, Bezahlung per Nachnahme oder Paypal an.
4. Bei Bestellung per Nachnahme werden zusätzlich separate Nachnahmegebühren in Höhe von 6,00 EUR erhoben. Die Bezahlung per Nachnahme ist nur innerhalb Deutschlands möglich.
5. Die Lieferung erfolgt an die von dem/der KUNDEN/KUNDIN angegebene Lieferadresse.
6. Für den Versand ins Ausland erstellen wir auf Wunsch des/der KUNDEN/KUNDIN ein individuelles Angebot.
7. Kontoverbindung:

Fuhse und Rösch GbR Hamburger Sparkasse IBAN DE35200505501008234765 BIC/SWIFT HASPDEHHXXX

§ 5 Widerrufsbelehrung

Sofern der/die KUNDE/KUNDIN Verbraucher ist, steht ihm ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Fuhse & Rösch GbR
Lars-Oliver Fuhse, Hans Rösch
Oberhafenstraße 1
D-20097 Hamburg
TEL +49 40 69 666 79 0
FAX +49 40 69 666 79 13
E-Mail: info@fr-liquor.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular als PDF Formular herunterladen
Sollte dieser Link nicht funktionieren dann kopieren Sie bitte folgenden Link in Ihre Adresszeile im Browser.
http://www.bazic.de/bazic_widerrufsformular.pdf

 

§ 6 Lieferbedingungen, Fristen

1. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.
2. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von F&R.

§ 8 Gewährleistung, Haftung

1. F&R gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Sach- und Rechtsmängeln im Sinne von §§ 434, 435 BGB sind.
2. Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden.

§ 9 Datenschutzhinweise und Vertraulichkeitserklärung

1. Es wird darauf hingewiesen, dass F&R zwecks Vertragserfüllung und Auftragsabwicklung nur zur internen Verwendung gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen die von dem/der KUNDEN/KUNDIN übermittelten personenbezogenen Daten elektronisch speichert, verarbeitet und nutzt, um sie für Kommunikationszwecke mit dem/der jeweiligen KUNDEN/KUNDIN zu verwenden. F&R wird die von dem/der KUNDEN/KUNDIN erhobenen und gespeicherten Daten nicht an Dritte veräußern oder verpachten/vermieten oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen an Dritte weitergegeben. Die Kundendaten werden gespeichert und streng vertraulich behandelt. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich mit der Einwilligung des/der KUNDEN/KUNDIN, insbesondere soweit die Übermittlung zur Erbringung von dem/der KUNDEN/KUNDIN in Anspruch genommener Dienste erforderlich oder soweit sonst gesetzlich zulässig ist. 

2. Mit der Abgabe der persönlichen Daten des/der KUNDEN/KUNDIN persönlich, per E-Mail, per Web-Formular oder anderweitig im Wege des elektronischen oder telekommunikativen Geschäftsverkehrs gibt der/die KUNDE/KUNDIN seine Einwilligung zu der hier beschriebenen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner persönlichen Daten. Der/Die KUNDE/KUNDIN kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen und auch die Löschung seiner Daten verlangen, wenn das Vertragsverhältnis im Gesamten (Auftragsdurchführung, Zahlung, etc.) endgültig abgewickelt ist.
3. Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf dem Computer des/der KUNDEN/KUNDIN zu speichern. Diese Cookies enthalten keine der oben angegebenen Informationen, sondern dienen ausschließlich dem Komfort des/der KUNDEN/KUNDIN. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Kunden der Website von F&R zu ermitteln, und um Benutzerfunktionen zu realisieren. F&R erfasst keine personenbezogenen Daten über Cookies. Die E-Mail-Adresse des/der KUNDEN/KUNDIN wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand von Newsletters bzw. eines neuen Passwortes verwandt. Eine Nutzung der Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann jedoch deaktiviert werden. Auch kann der Browser so eingestellt werden, dass er den/die KUNDEN/KUNDIN benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.
4. Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an F&R übermitteln.
5. Das Online-Angebot von F&R enthält Links zu anderen Websites. F&R hat keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.
6. F&R und der/die KUNDE/KUNDIN verpflichten sich, geschäftliche und betriebliche Vorgänge vertraulich zu behandeln. Als vertraulich gelten insbesondere offensichtlich vertrauliche und schutzwürdige Betriebsgeheimnisse des/der KUNDEN/KUNDIN sowie andere als vertraulich gekennzeichnete Informationen.
7. Vertrauliche Unterlagen dürfen lediglich den Personen offenbart werden, die sie angehen, insbesondere denjenigen, die dem entsprechenden Tätigkeitsbereich angehören.
8. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

§ 10 Verpackungsverordnung

F&R weist gemäß den Vorgaben der Verpackungsverordnung den/die KUNDEN/KUNDIN, der/die Verbraucher ist, darauf hin, dass F&R gemäß den Regelungen der Verpackungsverordnung die Verpflichtung hat, restentleerte Verkaufsverpackungen der Produkte von F&R kostenlos zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen, soweit sie nicht das Zeichen eines flächendeckenden Systems der Entsorgung (z.B. des "Grünen Punktes" von Duales System Deutschland GmbH) tragen. Zur Klärung der Rückgabe in der Nähe des Wohnortes des/der jeweiligen KUNDEN/KUNDIN kann der/die KUNDE/KUNDIN sich jederzeit an F&R wenden:

Fuhse & Rösch GbR
Lars-Oliver Fuhse
Oberhafenstraße 1
D-20097 Hamburg
TEL +49 40 69 666 79 0
FAX +49 40 69 666 79 13
E-Mail: info@fr-liquor.de
Sollte dies nicht möglich sein, hat der/die KUNDE/KUNDIN die Möglichkeit, die Verpackung an F&R zurück zu schicken. Die Verpackungen werden von F&R wiederverwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt. Ebenso hat der/die KUNDE/KUNDIN, der/die Verbraucher ist, die Möglichkeit, die Verpackung in die Altpapiersammlung zu geben.

§ 11 Zugangsberechtigung und Mindestalter

Die Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren ist nach dem Jugendschutzgesetz nicht zulässig! Mit Nutzung diese Website oder der Abgabe einer Bestellung in unserem Online-Shop versichert der/die KUNDE/KUNDIN, dass er/sie das Mindestalter von 18 Jahren überschritten hat und somit zum Kauf von Spirituosen berechtigt ist. Wenn dies für Sie nicht zutrifft, müssen Sie die Website unverzüglich verlassen.

§ 12 Schlussbestimmungen

1. Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Vertragsparteien gilt - unberührt des Artikel 29 EGBGB - deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
2. Gerichtsstand ist Hamburg, soweit der/die KUNDE/KUNDIN ein Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist. Gegenüber Verbrauchern gilt der gesetzliche Gerichtsstand.
3. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen sowie dieser AGB hierdurch unberührt.

Stand (AGB): Mai 2015

Zuletzt angesehen